Sportfest 2024
Berufliches Schulzentrum (BSZ) für Technik Gustav Anton Zeuner
01307 Dresden • Gerokstraße 22 • Telefon 0351 440 392 0
Mittwoch
24
Heute

Infos

Das Schuljahr 2024/2025 startet am BSZ für Technik am 05.08.2024.

·        für die Berufsschüler/-innen im A-Block um 7:30 Uhr (Räume werden ausgewiesen)

·        für die Schüler/-innen der FOS 24 um 9:00 Uhr in der Aula

·        für die Fachschüler/-innen der FS 24 K um 11:00 Uhr in der Aula

·        für die Schüler/-innen der VK um 08:00 Uhr im Raum 222

·        für die Schüler/-innen des BGJ um 8:00 Uhr im Raum 31

·        für die Schüler/-innen des BVJ um 8:00 Uhr im Raum 120

·        für die Schüler/-innen des kBVJ um 11:00 Uhr im Raum 24

Die Berufsschüler/-innen im B-Block werden am 19.08.2024, im C-Block am 02.09.2024 an unserem BSZ aufgenommen.


Öffnungszeiten Sekretariat während der Ferien

Das Sekretariat ist während der Sommerferien montags bis donnerstags von 08:00 bis 14:00 Uhr geöffnet.


Vertretungspläne

Vertreter Tag Std. Fach Lehrer Raum Klasse Mitteilung Art

Zu den Vertretungsplänen

Sie gelangen hier in den passwortgeschützten Bereich unserer Website. Für den weiteren Zugang zu den Vertretungsplänen benötigen Sie den jeweiligen Benutzernamen und ein Passwort (nicht identisch mit Zugangsdaten für den Stundenplan). Als Schüler bzw. Auszubildender erhalten Sie beides über Ihren Klassen- bzw. Fachleiter. Die Aktualisierung der Pläne erfolgt täglich 15:30 Uhr.

Sportfest_2024_01

Einzel- und Klassenbestleistungen des Sportfestes

Sportfest 2024

Zum Sportfest des BSZ für Technik „Gustav Anton Zeuner“ Dresden am 12.06.2024 traten 19 Klassen der Fachoberschule, der Berufsschule sowie der Berufsvorbereitung an. In 10 Stationen, die auf dem Schulgelände und dem Sportplatz des Bertolt-Brecht-Gymnasiums ausgetragen wurden, traten die Schülerinnen und Schüler in Leichtathletik- und Geschicklichkeitsdisziplinen an, wobei vor allem der Teamgeist der Klassen gefragt war.

Die besten Klassen der Fachoberschule waren die FOS 23D (1. Platz) und die FOS 22D (2. Platz). Die beste Klasse der Berufsschule war die AM 22C1 aus dem Fachbereich SHK-Technik. Diese drei Klassen erhielten jeweils eine Siegerprämie von 100,- EUR.

In den einzelnen Stationen belegten folgende Klassen den ersten Platz: Rastelli (FOS 23D), Basketball (FOS 22D), Räderstaffel (FOS 22D), Formel 1 (FGM 21C), Badminton (FOS 23D), Feuerwehr (FOS 22D, AM 22 C1 und AM 21C), Tischtennisparcours (FOS 23A).

Die besten Einzelergebnisse in den Leichtathletikdisziplinen mit einer Siegprämie von jeweils 50,- EUR erlangten folgende Schülerinnen und Schüler:

  • 75m-Sprint (weiblich): Hanna Hoppe in 10,5s (FOS 23D)
  • 75m-Sprint (männlich): Johann Schwulst in 9,2s (FOS 23D)
  • Kugelstoß (weiblich): Helena Stumph mit 7,73m (FOS 23D)
  • Kugelstoß (männlich): Florian Gerhard mit 11,58m (AM 22C1)
  • Standweitsprung (weiblich): Hanna Hoppe mit 2,34m (FOS 23D)
  • Standweitsprung (männlich): Jordan Schmidtgall mit 2,97m (FOS 22D)
Autor J. Dreßler, H. Schäfer
Datum 18.06.2024