In der Grundstufe (1. Lehrjahr) werden die Berufe

  • Kraftfahrzeugmechatroniker/-in
  • Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/-in
  • Zweiradmechatroniker/-in
  • Land- und Baumaschinenmechatroniker/-in

zusammengefasst.

Folgende Lernfelder werden unterrichtet:

  • LF 1 Fahrzeuge und Systeme nach Vorgaben warten und inspizieren
  • LF 2 Einfache Baugruppen und Systeme prüfen, demontieren, austauschen und montieren
  • LF 3 Funktionsstörungen identifizieren und beseitigen
  • LF 4 Umrüstarbeiten nach Kundenwünschen durchführen

Ab der Fachstufe (2. Lehrjahr) werden die Azubis entsprechend ihrer Berufsgruppen getrennt unterrichtet bzw. müssen an einen anderen Fachklassenstandort wechseln.